Ein manuelles Werkzeugwechselsystem von Schunk ist hervorragend geeignet für die flexible Herstellung von Produkten, die sich über eine Palette von Varianten erstrecken und wo zuverlässige manuelle Änderungen erforderlich sind.

Das manuelle Werkzeugwechselsystem (SHS) ist ausgestattet mit integrierter Luftdurchführung, Verriegelungsabfrage und optionaler Elektrodurchführung. Die Baureihe ist in sechs Baugrössen erhältlich. Es besteht aus einem Handwechselkopf und einem Handwechseladapter. Durch die Verriegelung wird der Handwechselkopf mit dem Handwechseladapter verriegelt – spielfrei und formschlüssig. Daran können verschiedene Greifer und andere Endeffektoren befestigt werden.

Das Plug & Work Portfolio von Schunk bietet ein Sortiment an standardisierten Komponenten für Cobots, welches das Greifen, Wechseln und das Messen von Kräften und Momenten umfassen. Abgestimmte Schnittstellen und Adapter tragen dazu bei, dass sämtliche Module in kürzester Zeit mit Universal Robots-Roboterarmen kombiniert und schnell gewechselt werden können. Das garantiert eine schnelle Montage und Inbetriebnahme.


  • Formschlüssige Verriegelung
  • Integrierte pneumatische Durchführungen
  • Verriegelungsabfrage

 

Angebot anfordern