Durch die Corona Pandemie wurde der Trend zur Digitalisierung und den Einsatz von Automatisierungslösungen stark beschleunigt. Damit die Mitarbeiter besser geschützt sind und die Effizienz weiter gesteigert wird, setzen viele Unternehmer kollaborierende Roboter ein. Sie eignen sich für viele Anwendungen in vielen Industrien.

Auch in den nächsten Jahren wird sich dieser Trend fortsetzen und in weiteren Branchen Einzug finden. Aus diesem Grund sind Kenntnisse in der Robotik eine wichtige Grundlage für viele Karrieren in der Industrie. Deshalb wird es immer wichtiger das Thema Robotik in den Unterricht oder in Ausbildungen zu integrieren. Mit Cobots gelingt das sehr gut, da sie handlich und einfach zu bedienen sind.

Das Konzept für einen erfolgreichen Berufseinstieg

Wie können Sie als Ausbilder oder Berufsschullehrer die Grundlagen der Robotik am besten in Ihren Unterricht integrieren? Wie gestalten Sie den Unterricht und welche Vorkenntnisse benötigen Sie?

Damit Sie dieser Herausforderung erfolgreich begegnen können, hat Universal Robots das UNIVERSAL ROBOTS EDUCATION gestartet. Mit diesen perfekt abgestimmten Lerninhalten können Sie die Themen Robotik und Automatisierungstechnik in Ihren Unterricht integrieren und die Fachkräfte von Morgen auf den Einsatz in ihrem Arbeitsumfeld fit machen.

Der wichtigste Teil des Konzeptes ist die Programmierung. Die Schüler können an Hardware Stationen die Roboter selbst ausprobieren und in Online Schulungen und mit den passenden Unterrichtsmaterialien können die Schüler die Inhalte weiter vertiefen. Das Ausbildungskonzept besteht aus mehreren Modulen, die aufeinander abgestimmt sind, jedoch auch einzeln genutzt werden können.

Wie bereiten Sie die Fachkräfte von Morgen auf Cobots vor? 2

Aus diesen Einheiten besteht das Konzept:

  • Online Schulungen in der Universal Robots Academy
  • Offline Simulator
  • Hardware Lernstationen
  • Lehrerguide und Workbook als Unterrichtsmaterialien
  • Vor Ort Schulungen bei Universa Robots

Einen erfolgreichen Einsatz des UNIVERSAL ROBOTS EDUCATION Konzeptes zeigt das Beispiel MAN Truck & Bus. Das Unternehmen wollte zusammen mit einer Münchner Berufsschule seinen Auszubildenden Robotik und Automatisierungstechnik mit dem Konzept beibringen.
Das gelang sehr gut und jetzt haben die Schüler die Möglichkeit kollaborierende Roboter kennenzulernen und Grundlagen in der Programmierung zu lernen.

Universal Robots Education

Das Konzept besteht aus mehreren Säulen, die verschiedene Aspekte abdecken:

Grundlegende Programmierkenntnisse: Die Online Schulungen der Universal Robots Academy sind kostenlos zugänglich und vermitteln das notwendige Wissen zur Programmierung der Cobots. Die Academy besteht aus 13 kostenlosen Modulen.

Offline Simulationen: Mit der Offline Simulation von Universal Robots können Ihre Schüler einen Roboter auf der echten Benutzeroberfläche programmieren. Danach kann das Programm vom PC auf einen Roboter übertragen werden. Das ermöglicht den Unterricht mit nur einem Cobot pro Klasse.

Technisches Wissen praxisnah vermitteln: Mit den Hardware Lernstationen können Sie verschiedene Anwendungen programmieren. Die Hardware Stationen bestehen aus Förderbändern, Sensorik und verschiedenen Übungsplatten. Ihren Schülern können Sie so das Wissen zur kollaborativen Robotik praxisnah vermitteln

Unterrichtsmaterialien: Einer der wichtigsten Bestandteile des Konzeptes sind der Lehrerguide und das Workbook. Der Lehrerguide ist für Sie als Lehrkraft und hilft Ihnen den Unterricht gut vorzubereiten und durchzuführen. Anhand verschiedener Lehrziele haben Sie einen guten Ablauf für Ihren Unterricht.
Das Workbook ist für Ihre Schüler. Es hilft Ihren Schülern mit verschiedenen Aufgaben und führt so gemeinsam mit den Online Schulungen durch den Lehrstoff.

Weitere Trainings: Damit Sie als Lehrer perfekt vorbereitet sind, können Sie Schulungen in den Schulungszentren von Universal Robots buchen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie dieses Konzept in Ihren Unterricht integrieren möchten.

Hier gibt es mehr über das Universal Robots Education Kit.

Kit Anschauen